Instrumentenvorstellung und Anmeldung

Gerne stellen wir dir die verschiedenen Instrumente vor, die du erlernen kannst. Schau dir alle Videos an und entscheide selbst, welches Instrument dir am besten gefällt. Gleich anschliessend kannst du dich für das Instrument anmelden.

Tuba 

Für den Tuba-Unterricht empfehlen wir Pascal Schafer als Lehrer am Konservatorium. Unterrichtet wird im Sensebezirk oder am Konservatorium in Freiburg. Sandra stellt dir das Instrument vor.

Waldhorn 

Für den Waldhorn-Unterricht empfehlen wir als Lehrerin Pauline Zahno. Sie unterrichtet über das Konservatorium in Tafers. Pauline ist im Video zu sehen.

Posaune 

Der Posaunen-Unterricht findet in St. Antoni statt. Lehrerin ist Viola Aerschmann. Sie bringt dir das Spielen des tollen Instrumentes sehr gerne bei.

Euphonium 

Das Euphonium wird von Fabrice Neuhaus privat, oder von Matthias Lehmann über das Konservatorium unterrichtet. Das Euphonium wird euch von Christoph vorgestellt.

Trompete 

Die Trompete wird in St. Antoni privat von Fabrice Neuhaus, oder über das Konservatorium von Matthias Lehmann unterrichtet. Die Trompete wird im Video von Anita vorgestellt.

Fagott 

Der Fagott-Unterricht findet im Sensebezirk oder in Freiburg über das Konservatorium statt. Corinne, die das Instrument vorstellt, freut sich, bald mit dir gemeinsam in der Musik zu spielen.

Oboe 

Der Oboen-Unterricht findet über das Konservatorium in Tafers statt. Unterrichtet wird von Valentine Collet. Die Oboe stellt dir Alia vor, die in der Musikgesellschaft St. Antoni spielt. 

Klarinette 

Der Klarinettenunterricht findet in St. Antoni statt. Das tolle Instrument stellt dir Rita vor. Sie spielt seit vielen Jahren in der Muikgesellschaft St. Antoni mit.

Saxophon 

Das Saxophon wird in St. Antoni unterrichtet. Im Video zu sehen ist Claudio. Vielleicht sitzt du bald neben Claudio und spielst mit ihm Saxophon in der Jugendmusik und Musikgesellschaft St. Antoni.

Querflöte 

Der Querflöten-Unterricht findet in St. Antoni bei Francesca Grilletto statt. Die Querflöte wird dir im Video von Myriam vorgestellt.

Schlagzeug 

Adrian Mahler unterrichtet das Schlagzeug in St. Antoni. Im Video stellt er euch das Schlagzeug vor. Adrian freut sich auf deine Anmeldung.

Perkussion - Xylophon

Das  Xylophon/Glockenspiel bzw. die Perkussion wird von Géraldine Zimmerli unterrichtet. Géraldine ist im Video zu sehen. Melde dich jetzt an!

Wichtige Informationen 

Wie alt sollte ich für den Instrumentalunterricht sein? 
Empfohlen ab der 2. Klasse

Kosten für die ersten 2 Jahre Unterricht:
CHF 550.00 pro Jahr (Ausbildungsbeitrag inkl. Instrumentenmiete)

Der Instrumentalunterricht findet grundsätzlich einzeln, einmal wöchentlich für 30 Minuten nach Schulplan gerichtet statt. Die Jugendmusik St. Antoni ist bemüht, möglichst viele Instrumente direkt in St. Antoni zu unterrichten. Ist dies je nach Instrument nicht möglich, findet der Unterricht am Konservatorium in Freiburg oder im Sensebezirk statt. Die ersten beiden Jahre werden die Kinder nach Möglichkeit durch einen Privatlehrer (von der Jugendmusik St. Antoni angestellt) ausgebildet. Zusätzlich können die Schüler während der ersten beiden Ausbildungsjahre am Projekt Starterband teilnehmen, bevor sie im dritten Ausbildungsjahr der Jugendmusik St. Antoni beitreten. Nach Ablauf der ersten beiden Ausbildungsjahre profitieren die Kinder grundsätzlich vom Unterricht des Konservatoriums.

Änderungen vorbehalten

Kontakt: Fabrice Neuhaus unter der Nummer 079 863 79 93.

Anmeldung 

Anmeldefristen:
- 29. Mai 2022 für Oboe, Fagott, Waldhorn und Tuba
- 19. Juni 2022 für alle anderen Instrumente

 

Mein Kind möchte im kommenden Schuljahr 2022/23 ein Instrument erlernen:

Anmeldetalon für schriftliche Anmeldung: Anmeldetalon Instrumentenabend.pdf